DR. MED MIRIAM HOCHREUTER

 

  • 1992 - 1999  Studium Humanmedizin Ruhr-Universität Bochum

  • 1999   Promotion bei Prof. Dr. Schindler, Universität Essen zum Thema: „Gesprächskreis Brustkrebs – ein psychosoziales Nachsorgekonzept für Frauen am Akutkrankenhaus“

  • 2000-2009 Assistenzärztin in der internistischen Klinik bei den Kliniken St. Antonius in Wuppertal

  • 2006  Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

  • 2006  Facharztprüfung Innere Medizin

  • 2009  Zusatzbezeichnung Palliativmedizin 

  • 2010  Kassenärztliche Zulassung und Niederlassung

 

Fort- und Weiterbildungen

  • Zusatzbezeichnung  Palliativmedizin

  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

 

DR. MED MICHAELE MÜLLER

 

  • 1987 - 1994 Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  • 1993 - 1994 Praktisches Jahr mit Wahlfach Anästhesie

  • 1998 Promotion bei Prof. Dr. Schröer, Heinrich-Heine-Universtität Düsseldorf, Institut für klinische Pharmakologie zum Thema:  “Homologe Desensitisierung des IP-Rezeptors boviner Koronararterien”

  • 1995 - 2004 Assistenzärztin in der Abteilung für Allgemeinchirugie des Klinikum Wuppertal, in der Abteilung für Radiologie der Kliniken Maria Hilf in Mönchengladbach, in der Medizinischen Klinik der Kliniken St. Antonius in Wuppertal und Velbert-Neviges sowie in der Klinik für Allgemeinchirurgie und Visceralchirurgie des Sana Klinikum Remscheid. 

  • 2005 Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin 

  • 2006 Kassenärztliche Zulassung und Niederlassung

 

Fort- und Weiterbildungen

  • Zusatzbezeichnung  Manuelle Medizin / Chirotherapie 2006 Düsseldorf

  • Zusatzbezeichnung  Akupunktur  2010 Düsseldorf

  • Qualifikation Palliativmedizin 2012 Aachen

DR. MED HARRIET WEISS
 
  • 1987 - 1994  Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen

  • 1993 - 1994 Praktisches Jahr: Wahlfach Pädiatrie

  • 1998 Promotion an der Medizinischen Klinik II der RWTH Aachen/ Prof. Dr. W. Glöckner/ Onkologie zum Them:a "Akute Leukämien im Erwachsenenalter"

  • 1994 - 2002 Ärztin im Praktikum in der Unfallchirurgie und anschließend  Assistenzärztin in der Allgemeinchirurgie der Kliniken St. Antonius in Wuppertal

  • 2002-2004 Assistenzärztin in der Inneren Medizin III der Kliniken St. Antonius in Wuppertal

  • seit 2005 Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin 

  • Kassenärztliche Zulassung und Niederlassung

 

Fort- und Weiterbildungen

  • Zusatzbezeichnung  Akupunktur  2009 Düsseldorf

  • Zusatzbezeichnung  Manuelle Medizin / Chirotherapie 2009 Düsseldorf

  • Qualifikation Palliativmedizin 2010 Mönchengladbach

  • Qualifikation Tabakentwöhnung 2010 Düsseldorf

  • Zusatbezeichnung Psychotherapie 2015 Düsseldorf

UNSERE ÄRZTINNEN

Alle Ärztinnen und Assistentinnen nehmen regelmäßig an Schulungen und Weiterbildungen teil und sind mit aktuellen Erkenntnissen, Techniken und Standards bestens vertraut.

 

Neben einer Individuellen Diagnostik und Therapie, die ihren Bedürfnissen angepasst ist, ist uns eine ganzheitliche, empathische Behandlung sehr wichtig.

 

Die Berufsausübungsgemeinschaft besitzt die Weiterbildungsermächtigung im Fach Allgemeinmedizin für 24 Monate. Sämtliche Ärztinnen sind Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein.